ProMatLeben - Polymere Projekte

Hier finden Sie Informationen zu den geförderten Projekten.

Biomaterial Medizintechnik Oberflächen Begleitprojekt
Anwenden Zurücksetzen

BioSMAMPs

Projektdetails

Polyitakonsäure-basierte Polymere als antimikrobielle Wirkstoffe und Beschichtungen für medizinische Geräte (BioSMAMPs)

Biomaterial

Teilprojekte:

  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

    Synthese und Charakterisierung von antimikrobiell wirksamen Polymeren

  • Universitätsklinikum der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

    Charakterisierung der antimikrobiellen Wirkung von BioSMAMPs: Resistenzbildung und Beeinflussung der Biofilmbildung

Kompetenzen:

  • Medizintechnik

    Implantate

    Oberflächenfunktionalisierung

    Antimikrobielle Polymere

In-BioPol

Projektdetails

Individualisierte bioaktive Zahnimplantatkomponenten aus gedrucktem Hochleistungspolymer (In-BioPol)

Medizintechnik

Teilprojekte:

  • Champions-Implants GmbH Flonheim

    3D-gedruckte bioaktive Zahnimplantatkomponenten aus Polyetheretherketon

  • Evonik Resource Efficiency GmbH Essen

    Erforschung neuer Polymer-Filamente

  • Apium Additive Technologies GmbH

    Generative Erstellung individualisierter bioaktiver Medizinkomponenten

  • Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V. (iba) Heilbad/Heiligenstadt

    Neuartige Dentalimplantate aus Polyetheretherketon (PEEK) mit Wirkstoffdepots - Mechanische Optimierung und biologische Validierung

  • Hochschule Osnabrück - Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik Osnabrück

    In-situ Modifikation und Prüfung 3D-gedruckter bioaktiver PEEK-Zahnimplantatkomponenten

Kompetenzen:

  • Medizintechnik

    Antimikrobielle Polymere

    Additive Fertigung

    Zahn/Kiefer

InGel-NxG

Projektdetails

Injizierbare, adaptive Hydrogele der nächsten Generation (InGel-NxG)

Biomaterial

Teilprojekte:

  • TETEC AG

    Neuartige Hydrogele für die Arthrosebehandlung

  • HOT Screen GmbH

    Charakterisierung und Funktionsanalyse von wirkstoffbeladenen Hydrogelen

  • NMI Technologietransfer GmbH

    Neue Analysemethoden für Hydrogele

  • NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Universität Tübingen

    Verkapselung von Wirkstoffen

  • Hochschule Albstadt-Sigmaringen

    Prozessuntersuchung zur GMP-konformen Herstellung von Gelen

  • Max-Planck-Institut für Polymerforschung

    Charakterisierung responsiver Hydrogele

Kompetenzen:

  • Hydrogel

    Polymere

    Theranostik

    GMP

    Wirkstoff-Polymer-Konjugate

InnoPoly

Projektdetails

Innovative Polymerkomposite für die patientenindividuelle additive Fertigung biodegradabler Kieferimplantate (InnoPoly)

Biomaterial

Teilprojekte:

  • Karl Leibinger Medizintechnik GmbH & Co. KG

    Erarbeitung und Charakterisierung strukturierter Hybridimplantate aus biodegradablen Polymeren und Calciumphosphatzementen unter MPG-konformen Bedingungen

  • InnoTERE GmbH

    Erforschung von strontium- und magnesiumhaltigen Knochenzementen für den 3D-Druck: materialwissenschaftliche Charakterisierung und Kompatibilität zu Polymerkomponenten

  • TU Dresden

    Herstellung und biologische Charakterisierung von Hybridstrukturen aus biodegradablen Polymeren und Calciumphosphatzementen

Kompetenzen:

  • Implantate

    Zahn/Kiefer

    Knochen

    Materialsynthese

LTBC

Projektdetails

Materialien für einen niedrigthrombogenen Blutkreislauf (LTBC)

Oberflächen

Teilprojekte:

  • Gambro Dialysatoren GmbH

    Konzept zur ionischen Anbindung von Heparin an Dialysemembranen, physiko-chemische und biologische Charakterisierung von Materialien

  • HOT Screen GmbH

    Etablierung und Einsatz eines komplexen Kulturmodells zur Charakterisierung funktionalisierter Dialysemembranen

  • Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.

    Biofunktionalisierung mittels Ankerpolymeren

  • DWI – Leibniz-Institut für interaktive Materialien e.V.

    Immobilisierung von anti-thrombogenen Wirkstoffen auf Membranen für dialytische Anwendungen

Kompetenzen:

  • Dialyse

    Medizintechnik

    Thrombolyse/Anti-Thrombogen

    Oberflächenfunktionalisierung

Next-PEG

Projektdetails

PEG-alternative Polymere für die Biokonjugation an Proteine

Medizintechnik

Teilprojekte:

  • Freie Universität Berlin

    Synthese und Charakterisierung von Polyglycerinen und deren in vivo Evaluation

  • Julius-Maximillians-Universität Würzburg

    Ortsgerichtete Dekorierung von biologischen Wirkstoffen und Optimierung der Linker/Wirkstoff Grenzfläche

  • Friedrich-Schiller-Universität Jena

    Poly(2-oxazoline) als PEG-Ersatz in Polymer-Protein-Konjugaten

  • Paul-Ehrlich-Institut

    Sicherheits- und Wirksamkeitsuntersuchung verschiedener Interferon (IFN) alpha-2a Konjugaten

Kompetenzen:

  • Pharmazie

    Wirkstofftransport

    Wirkstoff-Polymer-Konjugate

    Materialsynthese

Poly-Implant-Druck

Projektdetails

Erforschung eines industriellen laserbasierten Nano-3D-Druckverfahrens für hierarchisch strukturierte Knorpel-Knochen-Implantate auf Polymerbasis (Poly-Implant-Druck)

Medizintechnik

Teilprojekte:

  • Mathys Orthopädie GmbH

    Erforschung implantatspezifischen Operationsbestecks

  • Co.don AG

    Erforschung der chondrogenen Differenzierungsfähigkeit im Implantat

  • IBA Heiligenstadt e.V.

    Erforschung der Photopolymere und der 3D-Scaffolds

  • Multiphoton Optics GmbH

    Erforschung eines 2PP-Verfahrens zum 3D-Druck des Implantates

  • MEIDRIX Biomedicals GmbH

    Erforschung der Kollagenfunktionalisierung der Implantate

  • Justus-Liebig-Universität Gießen

    Erforschung der osteogenen Differenzierungsfähigkeit im Implantat

Kompetenzen:

  • Implantate

    Knochen

    Knorpel

    Nanotechnologie

    Polymere

PolyAiD

Projektdetails

Polymergestützte Verabreichung von Autoantigenen zur kurativen Behandlung von Autoimmunerkrankungen (PolyAiD)

Medizintechnik

Teilprojekte:

  • Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung (IAP) - Zentrum für Angewandte Nanotechnologie CAN

    Polymerkapseln als selektive Nanocarrier für Autoantigen-Peptide

  • Topas Therapeutics GmbH

    Validierung von Polymer-Nanokapseln (PNK) für die Erzeugung von Toleranz in Autoimmunerkrankungen

  • Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Institut für Biochemie und Molekulare Zellbiologie

    Targeting und Prozessierung von Polymerkapseln

Kompetenzen:

  • Pharmazie

    Autoimmunerkrankungen

    Wirkstofftransport

    Nanotechnologie

PolyAntiBak

Projektdetails

Erforschung räumlich getrennter "on demand" multifunktioneller Polymerkompartimente für Anwendungen im Bereich antibakterieller und einheilungsfördernder Implantatbeschichtungen (PolyAntiBak)

Medizintechnik

Teilprojekte:

  • Aesculap AG Tuttlingen

    Antibakterielle Medizinprodukte auf Basis von Polymersomen

  • DWI - Leibniz-Institut für Interaktive Materialien e.V. Aachen

    Biomimetische Vesikel

  • Max-Planck-Institut für medizinische Forschung Heidelberg

    Polymersome als Antibakterielle Käfige

  • Hochschule Reutlingen

    Beschichtung zur Immobilisierung von Polymerkompartimenten auf Oberflächen

Kompetenzen:

  • Medizintechnik

    Implantate

    Oberflächenfunktionalisierung

    Antimikrobielle Polymere

PolyKARD

Projektdetails

Synthese eines biomimetischen Perikard Polymers für kardiale Anwendungen (PolyKARD)

Medizintechnik

Teilprojekte:

  • AdjuCor GmbH

    Konstruktion Herzunterstützungssystem, Tierversuche

  • Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung (IAP) - Zentrum für Angewandte Nanotechnologie CAN

    Erforschung eines biomimetischen bzw. hybriden Polymermaterials

  • NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut an der Universität Tübingen

    Elektrospinning der Trägersubstrate und Polymercharakterisierung

  • Young Optics Europe

    3D-Drucksystem für biokompatible Materialien

  • Pro3dure

    Polymer-Harzsynthese und GMP-konformes Upscaling

Kompetenzen:

  • Herz

    Polymere

    Elektrospinning

    Biokompatibilität

    GMP

PolyPrint

Projektdetails

Druckbare Polymer-Wirkstoff-Filamente für die individuelle orale Arzneistoffdosierung (PolyPrint)

Medizintechnik

Teilprojekte:

  • Merck KGaA

    Synthese neuer Polymere, Charakterisierung und Formulierung neuer Darreichungsformen mit pharmazeutischen Wirkstoffen, Stabilitätsstudien

  • Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), Institut für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie

    Formulierung und Charakterisierung von Polymer-Wirkstoff-Filamenten für den 3D-Druck

  • Technische Hochschule Köln (THK), Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik, Labor für Fertigungssysteme

    Aufbau eines sensorgestützten 3D-Drucksystems gemäß den Anforderungen an den pharmazeutischen Einsatz

  • Gen-Plus GmbH & Co. KG

    Untersuchung der Materialeigenschaften der wirkstoffbeladenen Polymere vor und nach dem erfolgten 3D Druck, Stabilitätsstudien

Kompetenzen:

  • Personalisierte Medizin

    Polymere

    Wirkstoff-Polymer-Konjugate

    Wirkstofffreisetzung

    Pharmazie

ProMatLeben-WIN

Projektdetails

ProMatLeben-Wissenstransfer: Innovativ und nachhaltig (WIN)

Begleitprojekt

Teilprojekte:

  • DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e. V.

    Konzeption und Moderation von Themenkreisen und Diskussionsforen, Durchführung einer Statuskonferenz, Öffentlichkeitsarbeit: Projektwebsite und Newsletter

  • Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik e.V.

    Planung und Durchführung von Statuskonferenzen und Doktorandenseminaren, Messeauftritten sowie thematisch passenden Wettbewerben, Evaluation der Maßnahme ProMatLeben - Polymere

Kompetenzen:

  • Netzwerke

    Kommunikation

    Koordination

    Konferenzen